Was tun bei Lipödem? Erste Hilfe ohne medizinische Eingriffe

Finde heraus, wie du Fettansammlungen an den Beinen und Armen besser bekämpfen und langfristig vorbeugen kannst.

1. 100% Natürlich!

Ohne Medikamente, Operationen oder sonstige Eingriffe – du findest hier 100% natürliche Tipps & Hilfestellungen.

2. Vital und Fit!

Steigere langfristig deine Lebensqualität und finde heraus, was du mit Lifestyle-Änderungen bewegen kannst.

3. Praktische Tipps!

Du findest hier Anleitungen und Tipps, die du direkt umsetzen und deren Erfolg du selbst überprüfen kannst.

Warum nehme ich an den Beinen und am Po einfach nicht ab?

Wenn du dir diese Frage schon oft gestellt hast, dann bist du hier genau richtig, denn es kann sein, dass du unter einem Lipödem leidest. Bei dieser krankhaften Fettverteilungsstörung nimmt man an Beinen, Po und an den Oberarmen einfach nicht ab, was man auch tut. Im Gegenteil, man nimmt sogar weiter zu, wenn man nicht gezielte Gegenmaßnahmen ergreift. Betroffene leiden aber nicht nur körperlich, sondern auch psychisch. Darum ist mein Ansatz – die Lipödem Formel – umfassend gedacht.

Wie die Krankheit verläuft und wie man sich dabei fühlt, ist stark von der richtigen Behandlung abhängig.

Das System der Lipödem-Formel basiert auf jahrelangen Erfahrungen mit Patienten in ganz unterschiedlichen Gesundheitszuständen und Hintergründen. Eines ist bei den meisten Patientinnen aber ähnlich: Bereits nach den ersten erzielten Erfolgen nehmen sie eine Steigerung der Lebensqualität wahr.

Nachdem ich so vielen Patienten mit der Lipödem-Formel helfen konnte, bin ich davon überzeugt, dass auch du es schaffen kannst.

Auf dieser Seite hast du die Möglichkeit, dir mein eBook „Lipödem Formel“ zum Angebotspreis zu sichern. Du erhältst einen umfassenden Ratgeber mit klaren Informationen rund um das Lipödem sowie handfeste, klare Anleitungen und Hilfen für dein Wohlbefinden.

Was ist ein Lipödem?

Beim Lipödem kommt es zu einer symmetrischen Vermehrung im Unterhautfettgewebe. Beine und/oder Arme werden im Verlauf der Krankheit dicker, denn es bilden sich immer mehr Fettzellen in der Unterhaut, was mit Wassereinlagerungen einhergeht. Jede 10te Frau ist von der chronischen Fettverteilungsstörung betroffen. Dabei ist es unterschiedlich, wie das Lipödem aufritt. So können sich die Fettansammlungen an den Oberschenkeln als „Reiterhosen“ zeigen, aber auch bis zu den Unterschenkeln und sogar bis an die Knöchel reichen.

Lipödem oder Adipositas?

Obwohl es sich um eine Fettverteilungsstörung handelt, wird das Lipödem oft mit Übergewicht verwechselt. In der Annahme, dass sich der Gesundheitszustand durch das Abnehmen verbessert, versuchen viele Menschen in dieser Situation, einige Kilos abzuspecken. Die Gewichtsreduktion ist jedoch beim Lipödem völlig wirkungslos.

Zwar verliert man abhängig von der Diätmethode ein paar überflüssige Pfunde, die Probleme mit der Fettverteilung werden dadurch aber nicht gelöst. Innerhalb kurzer Zeit sind die Kilos wieder da und die Körperform nimmt an Umfang zu. Um die Symptome beim Lipödem erfolgreich zu bekämpfen, ist es notwendig, die Hintergründe dieser Krankheit zu entschlüsseln und strategisch gegen die Beschwerden vorzugehen.

Sichere dir jetzt den Erfolg mit der Lipödem-Formel!

Lerne auf 60 Seiten alles, was du über die Krankheit wissen solltest, und finde heraus, wie du zielgerichtet dafür sorgen kannst, dass es dir besser geht.

  • 100% Natürlich!
  • Steigere deine Lebensqualität!
  • Praktische Tipps zum sofort Anwenden!
  • statt 69€ jetzt nur 37€!

Wie kann die „Lipödem Formel“ dir helfen?

1. Du erhältst wichtige Informationen.

Die Angst davor, an einem Lipödem zu leiden, kann man nur mit handfesten Informationen in den Griff bekommen. Das habe ich in meiner Praxis immer wieder bei meinen Patientinnen erlebt. Die „Lipödem Formel“ gibt dir handfeste Informationen an die Hand, mit denen du die Krankheit – und auch deine eigene Reaktion darauf - verstehen kannst.

2. Du profitierst von meiner Praxiserfahrung.

Während der Behandlung von Patientinnen mit Fettverteilungsproblemen ist mir über die Jahre hinweg immer wieder aufgefallen, wie belastend und wenig verstanden die Krankheit Lipödem eigentlich ist. Ich wollte mit meiner fachlichen und praktischen Erfahrung helfen und habe in meinem Buch darum Informationen sowie klare, erprobte Handlungsempfehlungen zusammengetragen.

3. Du erhältst eine Anleitung dafür, dich besser zu fühlen.

Wie ein Lipödem medizinisch behandelt wird, liegt in der Hand deiner Ärzte – aber auch du kannst etwas tun, damit es dir besser geht! In meinem eBook habe ich Tipps und Methoden zusammengetragen, mit denen du dein Wohlbefinden selbst in die Hand nimmst. Setze auf zielgerichtete, klar verständliche und praxiserprobte Anleitungen für Körper und Geist.

Das sagen andere über die „Lipödem Formel“

Das Buch hat mir super dabei geholfen, einen guten Überblick über das Thema zu bekommen. Es gibt wirklich viel Information und auch Rezepte.

Linda W.

Das Buch ist verständlich geschrieben und voller nützlicher Information. Ich stehe noch ganz am Anfang der Diagnose und konnte viel für mich mitnehmen!

Sabrina A.

Ich war mir nicht sicher, ob ich vielleicht ein Lipödem habe, und wollte mehr erfahren. Das Buch hat mir dabei geholfen und ich war auch viel besser darauf vorbereitet, mit meiner Ärztin über das Problem zu sprechen.

Johanna P.

Du möchtest wissen, was du gegen das Lipödem tun kannst?

Dann sichere dir mit meinem eBook „Lipödem Formel“ Wissen und handfeste Hilfestellungen für dein Wohlbefinden!

Das Neuste aus dem Blog

Hier findest du aktuelle Beiträge rund um das Thema Lipödem, Fettverteilungsstörung und mehr. Schau doch mal rein!

Lipödem oder Cellulite? – So erkennst du den Unterschied
Im heutigen Beitrag beschäftige ich mich mit der Frage, wie man feststellen kann, ob die Dellen der Haut...
Lipödem oder Cellulite? – So erkennst du den Unterschied
Weiterlesen
Lipödem & Magersucht – Essstörungen und ihre Risiken
Im heutigen Blogbeitrag werfe ich einen Blick auf die emotionalen Belastungen, die eine nicht behandelte Lipödem Erkrankung mit...
Lipödem & Magersucht – Essstörungen und ihre Risiken
Weiterlesen
Lipödem Ernährung – Der richtige Speiseplan bei einer Fettverteilungsstörung
In meinen bisherigen Beiträgen bin ich bereits mehrfach darauf eingegangen, was eine Lipödem Erkrankung so problematisch macht: Es...
Lipödem Ernährung – Der richtige Speiseplan bei einer Fettverteilungsstörung
Weiterlesen

Häufige Fragen zum Lipödem

Ein Lipödem selbst zu erkennen, ist gerade im Anfangsstadium der Krankheit sehr schwer. In meinen eBook findest du eine genaue Beschreibung der Stadien sowie eine Abgrenzung zu anderen Krankheiten, an der du dich orientieren kannst. Die Diagnose kann abschließend aber nur von einem Arzt gestellt werden, der sich mit der Krankheit auskennt.

Ein Lipödem ist eine fortschreitende Krankheit, die medizinisch behandelt werden muss. Man selbst kann jedoch auch daran arbeiten, die Krankheit in Schach zu halten und sich besser zu fühlen. Der Schlüssel sind z.B. eine spezifische Ernährung sowie Bewegung.

Die Krankheit hat sowohl körperliche als auch psychische Folgen. Schmerzen und Gewichtszunahme werden nicht selten von Depression begleitet. Das Unwohlsein im eigenen Körper führt dazu, dass sich viele Betroffene zurückziehen, weniger unternehmen und auch Hobbies, geliebte Aktivitäten und Freunde aus den Augen verlieren.

Häufige Fragen zur „Lipödem Formel“

Das eBook ist 60 Seiten stark und enthält Wissen zur Krankheit Lipödem, zur Unterscheidung von anderen Krankheitsbildern, Ernährungshinweise mit Rezepten sowie Infos zu Therapiemöglichkeiten, psychischen Begleiterscheinungen und mehr.

Ja! Es ist vollkommen egal wie alt du bist, ob du eine Frau oder ein Mann bist, das System funktioniert in jeder Lebenslage. Zudem spielt es keine Rolle, seit wie vielen Jahren du bereits an der Krankheit leidest. Mit den Tipps aus dem Buch kannst du dein Wohlbefinden gezielt verbessern und erfährst alles, was du über die Krankheit wissen solltest.

Direkt im Anschluss an deine Bestellung kannst du dir mein eBook sofort downloaden. Du bekommst deinen Zugang selbst dann sofort, wenn es gerade 3 Uhr nachts ist.

In meiner Praxis habe ich immer wieder Patientinnen behandelt, die an chronischen Fettverteilungsproblemen litten. Dabei habe ich immer wieder auch gesehen, welche Folgen das Lipödem hat, und ich habe mich über Jahre hinweg mit der Krankheit befasst, um sie besser zu verstehen. Mit meinem eBook will ich schnell und einfach eine wirklich handfeste Hilfe an die Hand geben, mit der man sich rundum informieren und sich selbst helfen kann. Die Krankheit ist aktuell leider noch viel zu wenig erforscht und viele Frauen suchen in einer Flut von Informationen im Web nach Rat. Genau das bietet mein eBook.